+
Daniel Brühl wählt seine Filmprojekte nicht danach aus, ob sie der Masse gefallen könnten.

Daniel Brühl macht sich die Karriere schwer

München - Schauspieler Daniel Brühl hat das Gefühl, dass er einen mühsamen Weg geht: Der 33-jährige hat leider keinen Massengeschmack und wählt Filmprojekte nach seinen eigenen Kriterien aus.

“Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass die Filme, die mich interessieren, die anderen nicht interessieren“, sagte der 33-Jährige der “Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagausgabe). Dennoch wähle er die Projekte, die ihm gefielen: “Ein mühsamer Weg.“

Einfach fiel Brühl hingegen die Absage für das Drama “Operation Walküre“ mit Tom Cruise. “Damals wurde nicht ersichtlich, ob ich da überhaupt einen Satz sagen soll oder nur als Deko rumstehe“, erinnerte sich der Schauspieler. Auch Steven Soderbergh bekam für “Che“ eine Absage. Seine Figur hätte laut Brühl nur einen Satz gesagt: “Wo ist die Taschenlampe?“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verfärbungen und Co.: So bleiben Fingernägel gesund
Schöne Nägel gehören zu einem gepflegten Erscheinungsbild. Für ihr Wachstum ist die richtige Ernährung genauso wichtig wie korrektes Feilen. Ist ein Nagel plötzlich …
Verfärbungen und Co.: So bleiben Fingernägel gesund
Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Unter engem und dünnen Stoff zeichnet sich Unterwäsche zwangsläufig ab. Wem das nicht gefällt, der kann zu gemusterter Kleidung greifen. Durch die bunten ineinander …
Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt

Kommentare