+
Daniel Brühl kommt zur Verleihung der Laureus Sport Awards in Berlin. Foto: Rainer Jensen

Daniel Brühl nimmt Tennisstunde: "Nicht preisverdächtig"

Berlin (dpa) - Schauspieler Daniel Brühl (37, "Good Bye, Lenin!") spielt gerne Tennis - sieht sich selbst aber nicht als Sportskanone.

"Ich hatte vor einer Woche seit längerem wieder eine Tennisstunde mit einem Trainer, und das war nicht preisverdächtig", sagte Brühl am Montagabend vor der Verleihung der Laureus Sport Awards in Berlin.

Er sei nur in wenigen Sportarten erfolgreich. "Ich glaube, da gibt es sehr wenig - muss ich leider Gottes sagen. Da bin ich ganz ehrlich", sagte Brühl der Deutschen Presse-Agentur. Er lasse sich dadurch jedoch nicht die Laune am Sport verderben. "Die Messlatte ist sehr hoch, und ich sehe, was andere Leute können. Aber der Wille zählt." 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern
Der Action-Held und das Model sind seit 2016 verlobt. Jetzt sind die beiden zu dritt. Und einen Namen hat ihr Baby auch schon.
Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley sind Eltern
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot

Kommentare