+
Daniel Brühl.

Verleihung in L.A.

Daniel Brühl hofft auf Golden Globe

Los Angeles - Der deutsche Schauspieler Daniel Brühl zählt zu den Nominierten, die am Sonntag (Montag, 02.00 Uhr MEZ) in Los Angeles ins Rennen um die Golden Globes gehen.

Bei der 71. Verleihung des Filmpreises des Vereins der Auslandspresse konkurriert Brühl für seine Rolle des Niki Lauda im Film "Rush" gegen Hollywood-Stars wie Bradley Cooper ("American Hustle") und Michael Fassbender ("12 Years a Slave") um die Ehrung als bester männlicher Nebendarsteller. "Rush" unter der Regie von Ron Howard ist auch in der Königskategorie "Bestes Drama" nominiert. Favoriten sind mit je sieben Nominierungen das Sklavendrama "12 Years a Slave" und die Krimikomödie "American Hustle".

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare