+
Daniel Brühl.

Verleihung in L.A.

Daniel Brühl hofft auf Golden Globe

Los Angeles - Der deutsche Schauspieler Daniel Brühl zählt zu den Nominierten, die am Sonntag (Montag, 02.00 Uhr MEZ) in Los Angeles ins Rennen um die Golden Globes gehen.

Bei der 71. Verleihung des Filmpreises des Vereins der Auslandspresse konkurriert Brühl für seine Rolle des Niki Lauda im Film "Rush" gegen Hollywood-Stars wie Bradley Cooper ("American Hustle") und Michael Fassbender ("12 Years a Slave") um die Ehrung als bester männlicher Nebendarsteller. "Rush" unter der Regie von Ron Howard ist auch in der Königskategorie "Bestes Drama" nominiert. Favoriten sind mit je sieben Nominierungen das Sklavendrama "12 Years a Slave" und die Krimikomödie "American Hustle".

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Mark Wahlberg ist bestbezahlter Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Mark Wahlberg ist bestbezahlter Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare