+
Daniel Brühl und Felicitas Rombold werden Eltern. Foto: Britta Pedersen

"Ich freue mich riesig"

Babybauch seiner Freundin verrät: Daniel Brühl wird Vater

Berlin - Daniel Brühl (38) wird Vater. "Ich freue mich riesig", sagte der Schauspieler der "Bild"-Zeitung und der "B.Z." vom Donnerstag.

"Ich freue mich riesig", sagte der Schauspieler der "Bild"-Zeitung und der "B.Z." vom Donnerstag. "Wenn nicht etwas Absurdes passiert, bin ich bei der Geburt dabei.", sagte Brühl. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, wollte er nicht verraten. "Da bin ich abergläubisch", sagte Brühl, der seine schwangere Freundin Felicitas zu einem Empfang in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin mitbrachte. Dass es Nachwuchs gibt, war schon bekannt - mittlerweile ist es unübersehbar. Von Brühls Agentur gab es keinen Kommentar.

Der Schauspieler stand gerade in den USA für den Science-Fiction-Film "God Particle" vor der Kamera. Im Herbst ist er in der Fallada-Verfilmung "Jeder stirbt für sich allein" im Kino zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Ihre Mode vereint feminine mit maskulinen Elementen, Klassisches und Sportliches. Donatella Versace ging es bei der Mailänder Modewoche aber nicht nur um Mode.
Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Der Extremkünstler Abraham Poincheval lebte bereits in einem ausgestopften Bären und in einer Flasche. Nun ließ sich der Franzose in einem Pariser Museum in einen Felsen …
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 
Köln - Er hatte es bereits geahnt, als er vor wenigen Tagen ein Foto von seinem verletzten Fuß postete. Jetzt hat Pietro Lombardi eine Hiobsbotschaft für seine Anhänger.
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 

Kommentare