+
Der Stuntman hatte Daniel Brühl in dem Rennfahrer-Streifen "Rush" gedoubelt.

Aus Formel-1-Film "Rush"

Daniel Brühls Stunt-Double stirbt bei Unfall

 Pavia - Der italienische Schauspieler Mauro Pane, ein Stunt-Double des deutschen Stars Daniel Brühl, ist tot in seinem Auto in einem Bach gefunden worden.

Der 50-Jährige, der unter anderem als Double Brühls in dem Film „Rush“ arbeitete, starb laut der Nachrichtenagentur Ansa bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Pavia in Norditalien. Sein Auto wurde in einem Bach neben der Straße gefunden. Auf dem Beifahrersitz befand sich zudem die Leiche einer 30 Jahre alten Frau, die zunächst nicht identifiziert werden konnte.

In dem Motorsportdrama „Rush“ hatte Brühl den Rennfahrer Niki Lauda gespielt - Pane hatte Brühl in mehreren Szenen als Stuntman ersetzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare