Daniel Craig erneut bei Dreharbeiten verletzt

London - Die Pannenserie bei den Dreharbeiten zum neuen Bond-Film reißt nicht ab: Der britische Agenten-Darsteller Daniel Craig (40) hat sich erneut während der Aufnahmen zu dem neuen Action- Streifen verletzt.

Er habe sich am Finger geschnitten und sei in einem Krankenhaus nahe London vorsorglich behandelt worden, bestätigte eine Sprecherin der Produktionsfirma Eon der BBC. Craig habe den Dreh aber noch am gleichen Tag fortsetzen können. Erst vergangene Woche hatte sich der 007-Darsteller eine Verletzung im Gesicht zugezogen, so die Sprecherin.

Die Dreharbeiten zu "Quantum of Solace" stehen bislang unter keinem guten Stern: Im April hatte sich ein Stuntman in Italien schwer verletzt, nachdem er gegen eine Mauer geprallt war. Kurz danach versenkte ein anderer Stuntman ein Auto im Gardasee, als er bei hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkam. Der neue Bond-Film soll Ende des Jahres in die Kinos kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
US-Pop-Sängerin Anastacia, die mit Hits wie „I'm Outta Love“ und „Paid My Dues“ Welterfolge feierte, will nach eigenem Bekunden ganz hoch hinaus.
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland

Kommentare