+
Daniel Craig und Rachel Weisz sind verheiratet

Daniel Craig und Rachel Weisz haben geheiratet

Los Angeles - Der britische Schauspieler Daniel Craig hat geheiratet. Craig habe seiner Kollegin Rachel Weisz das Jawort gegeben,

Das erklärte eine Sprecherin des Schauspielers am Samstag in Los Angeles. Einzelheiten nannte sie nicht. Craig ist der aktuelle “James Bond“-Darsteller und spielt die Hauptrolle in der Stieg-Larsson-Verfilmung “Verblendung“. Weisz gewann einen Oscar für ihre Rolle in “Der ewige Gärtner“ und war auch in “Die Mumie“ zu sehen. Gemeinsam stand das Paar zuletzt für “Dream House“ vor der Kamera.

Der 43 Jahre alte Craig war lange mit Satsuki Mitchell liiert und hat eine Tochter aus einer früheren Beziehung. Zuvor war er der Lebensgefährte der deutschen Schauspielerin Heike Makatsch. Weisz führte eine Beziehung mit dem Regisseur Darren Aronofsky (“Black Swan“), mit dem sie einen Sohn hat.

dapd

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen

Kommentare