+
Daniel Craig nimmt sein Image als Sexsymbol nicht ernst.

Daniel Craig: "Sexsymbol ist heute jeder"

Los Angeles - Schauspieler Daniel Craig gilt als Sexsymbol. Ernst nimmt er dieses Kompliment aber nicht, da dieser Tital heutzutage überlaufen ist. Wieso ihm sein Körper trotzdem so wichtig ist:

“James Bond“-Darsteller Daniel Craig (43) kann mit seinem Ruf als Sexsymbol nichts anfangen. “Ein Sexsymbol ist heutzutage jeder, der geradeaus in eine Kamera blicken kann. Ich nehme das nicht ernst“, sagte der Brite im Interview der Zeitschrift “Jolie“ (Donnerstag). Seine Rollen dagegen seien ihm sehr wichtig: “Bond ist ein Krieger, und ich will, dass er auch im Smoking wirkt, als ob er jederzeit mit bloßen Händen töten könnte. Das funktioniert nicht, wenn ich mit einem Bierbauch zum Dreh erscheine.“ Derzeit ist Craig an der Seite von Harrison Ford in dem Film “Cowboys & Aliens“ im Kino zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“

Kommentare