+
Daniel Craig nimmt sein Image als Sexsymbol nicht ernst.

Daniel Craig: "Sexsymbol ist heute jeder"

Los Angeles - Schauspieler Daniel Craig gilt als Sexsymbol. Ernst nimmt er dieses Kompliment aber nicht, da dieser Tital heutzutage überlaufen ist. Wieso ihm sein Körper trotzdem so wichtig ist:

“James Bond“-Darsteller Daniel Craig (43) kann mit seinem Ruf als Sexsymbol nichts anfangen. “Ein Sexsymbol ist heutzutage jeder, der geradeaus in eine Kamera blicken kann. Ich nehme das nicht ernst“, sagte der Brite im Interview der Zeitschrift “Jolie“ (Donnerstag). Seine Rollen dagegen seien ihm sehr wichtig: “Bond ist ein Krieger, und ich will, dass er auch im Smoking wirkt, als ob er jederzeit mit bloßen Händen töten könnte. Das funktioniert nicht, wenn ich mit einem Bierbauch zum Dreh erscheine.“ Derzeit ist Craig an der Seite von Harrison Ford in dem Film “Cowboys & Aliens“ im Kino zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017 enden mit Riesen-Panne
Los Angeles - „Moonlight“ - nicht „La La Land“, wie Warren Beatty zuerst vorlas - ist bei den Oscars 2017 als bester Film ausgezeichnet worden. Unser Live-Ticker zum …
Oscars 2017 enden mit Riesen-Panne
Besser Nagellackentferner ohne Aceton nehmen
Gepflegte Fingernägel machen immer einen guten Eindruck. Damit das auch so bleibt, muss der Nagellack regelmäßig gewechselt werden. Doch welchen Entferner sollte man …
Besser Nagellackentferner ohne Aceton nehmen
US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
New York - Bekannt war er aus „Apollo 13“ und dem Katastrophenfilm „Twister“. Jetzt ist der US-Schauspieler Bill Paxton unerwartet im Alter von 61 Jahren gestorben.
US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken

Kommentare