+
Daniel Craig beim Treffen mit UN-Generalsekretär Ban Ki Moon.

Craig ist UN-Sonderbeauftragter

007 hat die Lizenz zum Schützen – vor Landminen

New York - James Bond kämpft jetzt für die Vereinten Nationen - gegen Landminen: 007-Darsteller Daniel Craig ist als Sonderbeauftragter im Kampf gegen Landminen ernannt worden.

„Sie haben normalerweise die Lizenz zum Töten. Ich gebe Ihnen heute die Lizenz zum Schützen“, sagte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon.

Craig soll der Kopf von Kampagnen werden, mit denen politisch gegen Landminen gekämpft und vor Blindgängern gewarnt werden soll. Gemeinsam mit Bans Frau ließ sich Craig von einem UN-Minenräumer erklären. „Es ist entsetzlich, wie viel Erfindergeist in das Töten gesteckt wurde“, sagte der Schauspieler. „Und noch entsetzlicher ist es, dass vor allem unschuldige Zivilisten durch Minen sterben.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Josefine Preuß über ihre Ausprobier-Generation
Dreißig ist ein kompliziertes Alter. Findet die Schauspielerin Josefine Preuß.
Josefine Preuß über ihre Ausprobier-Generation
Felix Jaehn startete Karriere auf Geburtstagspartys
Felix Jaehn hatte seinen Durchbruch 2014 mit dem Lied "Cheerleader", das nicht nur in Deutschland an die Spitze der Charts kletterte, sondern auch in den USA. Vor kurzem …
Felix Jaehn startete Karriere auf Geburtstagspartys
Anahita Rehbein wird "Miss Germany"
Eine Schwäbin entscheidet das Schaulaufen der Schönen für sich. Die Stuttgarter Studentin Anahita Rehbein holt sich den Sieg bei der Wahl zur diesjährigen "Miss …
Anahita Rehbein wird "Miss Germany"
Nach ihrer Krankheit: Helene Fischer postet verblüffendes Video
Helene Fischer ist wieder voll da. Nach ihrem Comeback in Wien verzaubert sie die Fans in Deutschland mit ihrer Show. Über ihre Erkältung verliert die Sängerin kein …
Nach ihrer Krankheit: Helene Fischer postet verblüffendes Video

Kommentare