+
Daniel Craig (l.) und UN-Generalsekretär Ban Ki-moon in New York. Foto: Justin Lane

Daniel Craig UN-Sonderbotschafter gegen Landminen

New York (dpa) - James Bond kämpft jetzt für die Vereinten Nationen - gegen Landminen. 007-Darsteller Daniel Craig ist von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon zum Sonderbotschafter im Kampf gegen Landminen ernannt worden. "Sie haben normalerweise die Lizenz zum Töten. Ich gebe Ihnen heute die Lizenz zum Schützen", sagte Ban.

Craig soll der Kopf von Kampagnen werden, mit denen politisch gegen Landminen gekämpft und vor Blindgängern gewarnt werden soll. Gemeinsam mit Bans Frau ließ sich Craig von einem UN-Minenräumer erklären. "Es ist entsetzlich, wie viel Erfindergeist in das Töten gesteckt wurde", sagte der Schauspieler. "Und noch entsetzlicher ist es, dass vor allem unschuldige Zivilisten durch Minen sterben."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare