Daniel Craig will ewig James Bond bleiben - "bis Gelenke schmerzen"

London - Schauspieler Daniel Craig (40) will bis ins hohe Alter den Geheimdienstagenten James Bond spielen.

"Solange es meine Gelenke mitmachen, bleibe ich Bond. Ich habe keine Absicht, gerade jetzt nicht mehr weiterzumachen", sagte der Brite der Zeitung "The Sun" (Freitag) während der Dreharbeiten zum neuen Bond-Film "Quantum of Solace" in Chile.

In dem neuen Streifen gebe es auch Nacktszenen, versprach Craig. "Es gibt ein bisschen Nacktheit - aber nicht ganz." Der neue 007 sei zudem noch actionreicher. "Wir eilen von einem Stunt zum nächsten", so der Schauspieler.

"Quantum of Solace" soll im November in die Kinos kommen. Craig war vor seinem ersten 007-Auftritt als "zu soft" kritisiert worden. Er ist nach Pierce Brosnan der sechste Bond-Darsteller, seinen ersten Auftritt hatte er bei "Casino Royale" (2006), dem finanziell erfolgreichsten Streifen in der Agententhriller-Reihe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare