+
Daniel Küblböck geht nachts joggen.

Daniel Küblböck geht nachts joggen

Wiesbaden - Daniel Küblböck, der einstige DSDS-Paradiesvogel, geht nachts gerne joggen, um seine Figur zu halten und für eine potenzielle neue Partnerin fit zu sein.

Sänger und Entertainer Daniel Küblböck (24) hält sich mit Joggen fit - zu ungewöhnlicher Stunde. “Ich gehe vier bis fünf Mal in der Woche nachts joggen, das kann auch um zwei oder drei Uhr morgens passieren“, sagte der einstige “Deutschland sucht den Superstar“-Paradiesvogel der Nachrichtenagentur dpa in seiner Wahlheimatstadt Wiesbaden.

Daniel Küblböck: Bilder seiner Karriere

Daniel Küblböck: Bilder seiner Karriere

“Wenn man älter wird, muss man schauen, dass man seine Figur bewahrt. Außerdem bin ich seit einem halben Jahr wieder auf dem Singlemarkt.“ Das nächtliche Fitnessprogramm sei für ihn zudem ein “Ritual“ nach stressigen Arbeitstagen: “Ich kann dann nicht gut einschlafen, das Joggen hilft mir beim Runterkommen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare