Daniel Küblböck schlägt "Superstar" Alexander in den Charts

- Hamburg - Daniel Küblböck hat den Gewinner aus "Deutschland sucht den Superstar", Alexander Klaws, vom Chart-Thron gestoßen. Der 17-Jährige stieg mit seinem von Dieter Bohlen produzierten Lied "You Drive Me Crazy" auf Platz eins in der deutschen Single-Hitparade.

Das bestätigte die Bertelsmann Music Group (BMG) am Mittwoch in Berlin. Bisher seien 500 000 Singles ausgeliefert worden. Wie die Plattenfirma weiter mitteilte, wird mit Daniel bereits an einem Album gearbeitet, das im Mai erscheinen soll.

Dieter Bohlen sieht für den 17-Jährigen große Karrierechancen. "Daniel ist für mich die schillerndste Persönlichkeit, die ich in diesem Business je kennen gelernt habe", sagte Produzent Bohlen der dpa. Er könne ihn sich in den verschiedensten Formen vorstellen, in lustigen Filmen wie Mike Krüger, als Moderator oder Musiker, so Bohlen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare