+
Daniel Küblböck wurde von dem Vorwurf freigesprochen.

"Ich habe nichts bemerkt"

Vorwurf der Unfallflucht: Küblböck freigesprochen

Berlin - Für Daniel Küblböck (29) ist ein Prozess wegen angeblicher Unfallflucht mit einem Freispruch zu Ende gegangen. Der Vorwurf lasse sich nicht beweisen, urteilte ein Berliner Verkehrsgericht am Montag.

Hintergrund des Verfahrens ist ein Blechschaden, den der Sänger am 17. April 2014 in Berlin verursacht haben soll. Beim Einparken soll Küblböck ein anderes Auto touchiert haben. „Das habe ich aber nicht gemerkt“, sagte er im Prozess. Das Verfahren gegen den Künstler, der vor zwölf Jahren in der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekanntwurde, war nach der Anzeige einer Augenzeugin ins Rollen gekommen.

Er habe keine Fahrerflucht begangen, sagte Küblböck. „Ich bin in die Parklücke, habe dabei laute Musik gehört.“ Er sei dann zwar mit einem Fuß ausgestiegen. „Weil ich aber merkte, dass der Abstand zu anderen Fahrzeugen sehr eng ist, habe ich mir ein paar Meter weiter einen anderen Parkplatz gesucht.“ Der Richter sagte, ein derartiger Streifschaden sei für den Verursacher nicht zwingend zu bemerken. Die Version von Küblböck bezeichnete das Gericht als nachvollziehbar.

Die Staatsanwältin hatte auf eine Geldstrafe von 3000 Euro sowie auf eine Führerscheinsperre von einem halben Jahr plädiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare