Daniel Radcliffe dreht Horrorstreifen

New York - Als "Harry Potter" wurde Daniel Radcliffe zum Publikumsliebling. Nun hat der Schauspieler etwas neues gewagt und das Genre gewechselt. Am dritten Februar kommt sein Film in die Kinos.

Für seine erste Rolle nach dem Ende der “Harry Potter“-Reihe wählte Hauptdarsteller Daniel Radcliffe ausgerechnet einen Horrorfilm. Er sei überrascht gewesen, wie viel Spaß ihm schon das Lesen des Drehbuchs gemacht habe, sagte Radcliffe der Nachrichtenagentur AP. Vorher habe ihn das Genre nicht gereizt.

Die Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Bilder: Die Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

“The Woman in Black“, der am 3. Februar in den US-Kinos startet, erzähle eine tolle Geschichte mit interessanten Figuren, sagte der Schauspieler, der darin einen verwitweten Vater spielt. Natürlich sei es schwer, eine Beziehung zu einem Vierjährigen aufzubauen. Daher habe er den Regisseur gebeten, seinen kleinen Patenjungen vorsprechen zu lassen und dieser habe seine Sache toll gemacht. “Ich war so darum besorgt, dass er Spaß hat und nicht friert oder ausflippt, dass ich gar nicht bemerkt habe, was für ein guter kleiner Schauspieler er ist“, sagte Radcliffe.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Mein Name gehört zu mir wie Wolken am Himmel“ - Cathy Hummels wehrt sich gegen Vorwürfe 
Cathy Hummels (30) hat eine Schuhkollektion unter ihrem Namen Hummels herausgebracht. Das sorgt nun für juristischen Zoff. Ein Unternehmen wirft der Ehefrau von Mats …
„Mein Name gehört zu mir wie Wolken am Himmel“ - Cathy Hummels wehrt sich gegen Vorwürfe 
Weniger nackte Haut bei "Miss Germany"-Wahl
Deutschlands Schönheitskönigin soll im kommenden Jahr ermittelt werden, ohne sich im Bikini zu zeigen. Die Organisatoren wollen den Fokus auf andere Eigenschaften der …
Weniger nackte Haut bei "Miss Germany"-Wahl
Pietro Lombardi kehrt zu DSDS zurück: Darum ist Sarah genervt
Pietro Lombardi (26) ist ab der kommenden Staffel Jury-Mitglied von „Deutschland sucht den Superstar“. Sarah teilt seine Freude darüber eher weniger.
Pietro Lombardi kehrt zu DSDS zurück: Darum ist Sarah genervt
Soul-Legende Aretha Franklin ist tot
Die US-Soul-Diva Aretha Franklin ist gestorben. Zahlreiche Prominente waren in Gedanken bei ihr und haben für sie gebetet.
Soul-Legende Aretha Franklin ist tot

Kommentare