+
Daniel Radcliffe ist oft gelangweilt von seiner eigener Stimme.

Er kann sich nicht hören

Daniel Radcliffe gelangweilt von eigener Stimme

Los Angeles - Als Harry Potter kennen ihn und seine Stimme Millionen Menschen. Doch Daniel Radcliffe hört sich selbst nicht gerne reden.

Der britische Schauspieler Daniel Radcliffe (25, „Harry Potter“) ist manchmal gelangweilt von seiner eigenen Stimme. Grund dafür seien vor allem die zahlreichen Interviews, die er gebe, sagte er vor Journalisten in Los Angeles.

„Wenn ein Film gut ist, dann langweilt es mich nicht, darüber zu sprechen, aber ich bin gelangweilt vom Klang meiner eigenen Stimme.“ Radcliffe hatte in Los Angeles für seinen neuen Film „What If“ geworben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Timothée Chalamet spendet Gage aus Woody-Allen-Film
Oscar-Hoffnung Timothée Chalamet will nicht von seiner Rolle im neuen Woody-Allen-Film profitieren und die Gage spenden. Hintergrund sind Missbrauchsvorwürfe gegen den …
Timothée Chalamet spendet Gage aus Woody-Allen-Film
Christian Kohlund freut sich über ersten Enkel
Christian Kohlund geht ganz in seiner Rolle als Großvater auf. In die Freude mischten sich aber auch ein Paar Tränen.
Christian Kohlund freut sich über ersten Enkel
Jane Fonda spricht über Krebsgeschwür an der Lippe
Jane Fonda erscheint in New York mit Pflaster an der Lippe und erklärt: Mir wurde ein Krebsgeschwür entfernt.
Jane Fonda spricht über Krebsgeschwür an der Lippe
Badezusatz selbst herstellen: Kräuter dem Wasser zufügen
Einige Chemikalien in Badeprodukten schaden der Natur. Umweltbewusste Verbraucher können beim Kauf auf ein Gütesiegel für kontrollierte, unbedenkliche Naturkosmetik …
Badezusatz selbst herstellen: Kräuter dem Wasser zufügen

Kommentare