+
Der neue James Bond? Daniel Radcliffe wünscht es sich.

Daniel Radcliffe möchte James Bond spielen

München - Er ist Brite, kann smart lächeln und hätte gegen einen Martini bestimmt nichts einzuwenden: Daniel Radcliffe würde gerne mal James Bond spielen. Doch eine wichtige Voraussetzung fehlt ihm.

Daniel Radcliffe traut sich auch die Rolle des James Bond zu. Allerdings müsste sich der britische Agent deutlich verändern. „Es müsste erst eine ganze Reihe von Bond-Filmen kommen, in denen 007 jedes Mal ein Stück kleiner und schmächtiger wird“, sagte der 22-jährige Schauspieler im Interview mit „Focus Online“. Ansonsten wäre der Bruch wohl zu groß.

„Wenn ich auf Daniel Craig folgen würde, würden die Leute mich auslachen“, fürchtet der Brite, der durch die Rolle des Zauberlehrlings Harry Potter bekannt geworden ist.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare