+
Daniel Radcliffe

Daniel Radcliffe wird am Broadway abgelöst

New York - Das jüngste Mitglied der US-Band Jonas Brothers wird Daniel Radcliffes Nachfolger im Broadway-Stück “How to Succeed in Business Without Really Trying“.

Nick Jonas übernimmt die Rolle von dem Harry Potter-Darsteller am 24. Januar kommenden Jahres und wird bis zum 1. Juli als J. Pierrepont Finch auf der Bühne stehen.

Jonas spielte bereits in zahlreichen Musicals mit, darunter “Les Miserables“, “Die Schöne und das Biest“ sowie “Hairspray“. “Es ist großartig, an den Broadway zurückzukehren“, sagte der 19-jährige Sänger und Schauspieler am Mittwoch. “Ich habe immer gesagt, es müsse sich richtig anfühlen - jetzt stimmt die Rolle und der Zeitpunkt.“

dapd

Harry-Potter-Premiere in New York

Harry-Potter-Premiere in New York

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein

Kommentare