+
Daniel Radcliffe engagiert sich für Homosexuelle.

Daniel Radcliffe wird zum Held für Homosexuelle

New York - Daniel Radcliffe engagiert sich für Homosexuelle. Dafür zeichnet ihn die Hilfsorganisation "Trevor" mit dem "Hero Award" aus. Doch eigentlich will der 21-Jährige gar nicht im Mittelpunkt stehen.

Der Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe wird von der Hilfsorganisation “Trevor“ ausgezeichnet. Die Organisation ist im Bereich der Selbstmordprävention tätig und hilft schwulen, lesbischen, bi- und transsexuellen Jugendlichen. Radcliffe soll im Juni in New York den “Hero Award“ der Gruppe erhalten.

Szenen aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

Szenen aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

Er fühle sich geehrt, sagte der Schauspieler, nachdem die Gruppe am Montag die Ehrung bekannt gegeben hatte. Die wahren Helden seien für ihn aber jene Menschen, die in den “Trevor“-Callcentern die Anrufe entgegen nähmen, sagte Radcliffe. Das Projekt wurde 1994 von den Machern des oscarprämierten Kurzfilms “Trevor“ gegründet. Dieser handelt von einem schwulen 13-Jährigen, der bei seinen Freunden auf Ablehnung stößt und versucht, sich das Leben zu nehmen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare