Daniel Radcliffe ist Wohnungsbesitzer in New York

London - Harry Potter hätte es mit Magie geschafft, aber Daniel Radcliffe musste schnöden Mammon dafür hinlegen: Vier Millionen Dollar (2,8 Millionen Euro) hat ihn nach Angaben der Londoner Zeitung "Sun" ein "sexy" Appartement in New York gekostet

Wohnen wolle der 18-jährige Darsteller des jungen Zauberers Harry Potter allerdings vorerst nicht in der rund 170 Quadratmeter großen Traumunterkunft im "Big Apple". Radcliffe übe sich als "Immobilien-Tycoon" und biete das Appartement in einem nagelneuen Glas-Stahl-Bau im Szeneviertel Soho für 20 000 Dollar Miete pro Monat an.

Kurz bevor Radcliffe am 23. Juli 18 Jahre alt wurde und damit die Kontrolle über sein Millionenvermögen aus den Potter-Filmen erhielt, hatte er noch gesagt: "Alles, was ich mir gern kaufe, kostet nicht viel mehr als zehn Pfund - Bücher, CDs und DVDs."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare