Daniel Radcliffe ist Wohnungsbesitzer in New York

London - Harry Potter hätte es mit Magie geschafft, aber Daniel Radcliffe musste schnöden Mammon dafür hinlegen: Vier Millionen Dollar (2,8 Millionen Euro) hat ihn nach Angaben der Londoner Zeitung "Sun" ein "sexy" Appartement in New York gekostet

Wohnen wolle der 18-jährige Darsteller des jungen Zauberers Harry Potter allerdings vorerst nicht in der rund 170 Quadratmeter großen Traumunterkunft im "Big Apple". Radcliffe übe sich als "Immobilien-Tycoon" und biete das Appartement in einem nagelneuen Glas-Stahl-Bau im Szeneviertel Soho für 20 000 Dollar Miete pro Monat an.

Kurz bevor Radcliffe am 23. Juli 18 Jahre alt wurde und damit die Kontrolle über sein Millionenvermögen aus den Potter-Filmen erhielt, hatte er noch gesagt: "Alles, was ich mir gern kaufe, kostet nicht viel mehr als zehn Pfund - Bücher, CDs und DVDs."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Köln - Ernst Huberty, der Mann mit dem silbernen Klappscheitel, kommentierte Fußballspiele, ohne dabei laut zu werden. Immer blieb er freundlich korrekt - auch nach …
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"
Ingelheim - Er macht sich Sorgen um unsere Demokratie. Der Schauspieler und überzeugte Kosmopolit Mario Adorf warnt vor Rattenfängern.
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"

Kommentare