Daniel Radcliffe ist Wohnungsbesitzer in New York

London - Harry Potter hätte es mit Magie geschafft, aber Daniel Radcliffe musste schnöden Mammon dafür hinlegen: Vier Millionen Dollar (2,8 Millionen Euro) hat ihn nach Angaben der Londoner Zeitung "Sun" ein "sexy" Appartement in New York gekostet

Wohnen wolle der 18-jährige Darsteller des jungen Zauberers Harry Potter allerdings vorerst nicht in der rund 170 Quadratmeter großen Traumunterkunft im "Big Apple". Radcliffe übe sich als "Immobilien-Tycoon" und biete das Appartement in einem nagelneuen Glas-Stahl-Bau im Szeneviertel Soho für 20 000 Dollar Miete pro Monat an.

Kurz bevor Radcliffe am 23. Juli 18 Jahre alt wurde und damit die Kontrolle über sein Millionenvermögen aus den Potter-Filmen erhielt, hatte er noch gesagt: "Alles, was ich mir gern kaufe, kostet nicht viel mehr als zehn Pfund - Bücher, CDs und DVDs."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni

Kommentare