+
Daniela Katzenberger wird für ihre Familie das Weihnachtsessen kochen.

Ohne sie gibt's kein Essen

So feiert die Katze dieses Jahr Weihnachten

Ludwigshafen - Daniela Katzenberger feiert Weihnachten mit ihrer Mutter und ihrer Schwester. Das TV-Sternchen hat zu Hause konkrete Aufgaben, aber auch Pläne, wie sie entspannen will.

Die TV-Sternchen Daniela Katzenberger (27) feiert Weihnachten bei ihrer Mutter in Ludwigshafen. „Meine Schwester Jennifer und ich müssen in diesem Jahr kochen. Das heißt, es gibt Knödel mit Rotkraut und Truthahn“, sagte die 27-Jährige der Nachrichtenagentur dpa.

Auch Silvester will Daniela Katzenberger mit der Familie feiern und sich zudem ein paar Tage Ruhe gönnen: „Ich werde mit Mama und meinen Geschwistern anstoßen. Und zwischendurch verschließe ich mich dann auch ganz gerne mal allein Zuhause, schaue mir alte Schnulzen im Fernsehen an und genieße es, in der Einsamkeit zu ruhen.“

Katzenberger - heiße Bilder aus ihrem Leben

Katzenberger - heiße Bilder aus ihrem Leben

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare