+
Daniela Katzenberger wird für ihre Familie das Weihnachtsessen kochen.

Ohne sie gibt's kein Essen

So feiert die Katze dieses Jahr Weihnachten

Ludwigshafen - Daniela Katzenberger feiert Weihnachten mit ihrer Mutter und ihrer Schwester. Das TV-Sternchen hat zu Hause konkrete Aufgaben, aber auch Pläne, wie sie entspannen will.

Die TV-Sternchen Daniela Katzenberger (27) feiert Weihnachten bei ihrer Mutter in Ludwigshafen. „Meine Schwester Jennifer und ich müssen in diesem Jahr kochen. Das heißt, es gibt Knödel mit Rotkraut und Truthahn“, sagte die 27-Jährige der Nachrichtenagentur dpa.

Auch Silvester will Daniela Katzenberger mit der Familie feiern und sich zudem ein paar Tage Ruhe gönnen: „Ich werde mit Mama und meinen Geschwistern anstoßen. Und zwischendurch verschließe ich mich dann auch ganz gerne mal allein Zuhause, schaue mir alte Schnulzen im Fernsehen an und genieße es, in der Einsamkeit zu ruhen.“

Katzenberger - heiße Bilder aus ihrem Leben

Katzenberger - heiße Bilder aus ihrem Leben

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne

Kommentare