+
Daniela Katzenberger hängt nicht an ihrem Brautkleid. Foto: Henning Kaiser

Charity-Auktion

Daniela Katzenberger versteigert ihr Brautkleid

Sich einmal wie Daniela Katzenberger fühlen - und damit auch noch Gutes tun. Der RTL-Spendenmarathon macht es möglich.

Köln (dpa) - Daniela Katzenberger (30) versteigert im Rahmen des RTL-Spendenmarathons ihr Brautkleid für einen guten Zweck. "Am 4. Juni 2016 trat Daniela Katzenberger vor den Traualtar und heiratete Lucas Cordalis.

In einem Kleid der Designerin Pnina Tornai übertraf sie sämtliche Erwartungen und entlockte damit sogar dem Pfarrer ein 'Wow'", heißt es auf der Website der Charity-Aktion des Kölner Privatsenders RTL. Der geschätzte Wert des Brautkleids mit etwa 2000 Swarovski-Kristallen, jeder Menge Tüll und Spitze liegt demnach bei 20 000 Euro. Wer will, kann ab 18. November mitbieten. Die Versteigerungen enden live beim RTL-Spendenmarathon am 24./25. November.

Ab 28. November ist TV-Sternchen Katzenberger mit ihrem Mann in vier Folgen montags in einer Adventszeit-Soap bei RTL II zu sehen. Heiligabend feiert die Familie live bei RTL II.

RTL Spendenmarathon

Infos zum Kleid

Die Dokusoap "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Weihnachtsfieber" begleitet ab dem 28. November immer montags um 20.15 Uhr die Vorbereitungen für Weihnachten in vier Episoden. Zusätzlich zeigt RTL II am 24. Dezember das Weihnachtsfest der Promifamilie als Live-Special.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare