+
Daniela Katzenberger hat einen Trick parat, um auf Knopfdruck heulen zu können.

Reality-Star Daniela Katzenberger

Joggen bringt die "Katze" zum Heulen

Hamburg - Für ihre erste große Spielfilmrolle ist Daniela Katzenberger auf einen skurrilen Trick gekommen: Um auf Knopfdruck weinen zu können, muss sie hin- und herrennen.

Daniela Katzenberger („Natürlich blond“) hat sich bei ihrer ersten großen Spielfilmrolle eine skurrile Technik angeeignet, um auf Knopfdruck weinen zu können. „Ich bin auf den Trick gekommen, vorher ein bisschen hin- und herzurennen, dann fließen die Tränen leichter raus“, sagte das Reality-Sternchen und die Neu-Schauspielerin mit dem Spitznamen „Katze“ der Nachrichtenagentur dpa in Hamburg.

Katzenberger spielt eine Sparkassen-Angestellte

„Aber Heulen auf Kommando ist schon schwer, davor muss ich ganz viel Joggen.“ In der Krimikomödie „Frauchen und die Deiwelsmilch“ mimt die 27-Jährige eine Sparkassen-Angestellte, die dem kriminellen Filz einer pfälzischen Kleinstadt auf die Spur kommt. Der Film läuft am 10. April im Ersten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 
Zehntausende Fans jubeln Helene Fischer bei ihrem Konzert in Wien zu. Plötzlich, als sie die Bühne betritt, geschieht etwas, womit niemand gerechnet hat.
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
Hommage an die Les Bleus: Nach dem WM-Sieg der französischen Fußballmannschaft sind die US-Musiker Jay-Z und Beyoncé in Paris im blauen Trikot der Nationalelf …
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Sophia Thomalla hat kuriose Erklärung 
Ja, wo beibt es denn? Eigentlich sollte Sophia Thomallas Körper schon längst ein Helene-Fischer-Tattoo zieren. Doch Fehlanzeige.  Jetzt hat sich die Moderatorin dazu …
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Sophia Thomalla hat kuriose Erklärung 
New York mit der Nase erkunden
Schweiß, Müll, Abgase: New York kann gerade im Sommer ganz schön stinken. Für Geruchsexpertin Kate McLean aber wird es dann erst richtig spannend. Sie veranstaltet …
New York mit der Nase erkunden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.