+
Danny DeVito würde gern mehr Steuern zahlen.

Danny DeVito ist für höhere Steuern

München - Für US-Schauspieler Danny DeVito ist es selbstverständlich, die Gesellschaft mit Geld zu unterstützen. Der 67-Jährige würde dafür sogar gern mehr Steuern zahlen.

München (dapd).  „Ich bin auch Kapitalist. Geld zu verdienen ist eine wundervolle Sache“, sagte der 67-Jährige der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagausgabe). Dabei bleibe aber genügend Spielraum für Soziales. „Gibt es etwa irgendeinen Grund, warum wir nicht mehr Steuern zahlen sollten, um dem Rest der Gesellschaft zu helfen?“, fragte DeVito.

Diese Schauspieler bekommen die höchsten Gagen

Diese Schauspieler bekommen die höchsten Gagen

Im Animationsfilm „Der Lorax“ leiht er dem Titelhelden derzeit im Kino auch auf Deutsch seine Stimme.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare