+
Da half auch das charmante Lächeln nicht: Pierce Brosnan musste sein Messer in den Koffer tun.

Darf selbst Bond nicht

Brosnan mit Messer am Flughafen erwischt

Burlington - Ex-007-Darsteller Pierce Brosnan (62) ist bei der Sicherheitskontrolle am kleinen Burlington Airport im US-Bundesstaat Vermont mit einem Messer im Handgepäck erwischt worden.

Das berichtete das US-Onlineportal „TMZ.com“ unter Berufung auf die Sicherheitsbehörde TSA. Ob Brosnan das Messer aus Versehen im Handgepäck verstaut hatte, ist unklar. Das Sicherheitspersonal am Flughafen stellte ihn vor die Wahl, das Messer entweder abzugeben oder es in seinem aufgegebenen Koffer mitzunehmen. Brosnan entschied sich für letzteres und durfte mitfliegen.

Auch ein einstiger James Bond muss sich nun einmal an die Flugvorschriften halten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.
"Otto ist ein Mann für heute, morgen und übermorgen." Sagt sein Freund und Kollege Udo Lindenberg.
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.
Erfolg für Xavier Naidoo in Antisemitismus-Prozess
Bei einer öffentlichen Veranstaltung in Bayern bezeichnete eine Referentin den Sänger Xavier Naidoo als Antisemiten. Der Musiker geht dagegen juristisch vor - und …
Erfolg für Xavier Naidoo in Antisemitismus-Prozess
"Forbes": Mayweather ist Topverdiener unter den Promis
Die neue "Forbes"-Liste der am besten bezahlten Promis ist da. Floyd Mayweather hat sich auf Platz eins hochgeboxt. Die Drittplatzierte ist erst 20 Jahre alt.
"Forbes": Mayweather ist Topverdiener unter den Promis
Natalie Portman erinnert an Isaac Bashevis Singer
Sie selbst ist Vegetarierin, und kämpft für die Rechte der Tiere. Oscarpreisträgerin Natalie Portman.
Natalie Portman erinnert an Isaac Bashevis Singer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.