+
Sie sind "happy": Pharrell Williams mit Ehefrau Helen Lasichanh.

Kolleginnen machen ihn "happy"

Darum arbeitet Pharrell Williams gern mit Frauen

München - Pharrell Williams jüngstes Album heißt "Girls" - und nach dem umstrittenen Song "Blurred Lines" hat er bei Frauen einiges gutzumachen. Grund genug für eine Charmeoffensive.

Musiker Pharrell Williams („Happy“) umgibt sich bei der Arbeit am liebsten mit Frauen. „Sie sind toll, wenn es um Teamwork geht. Sie kennen mich und wissen mit mir umzugehen. Und sie riechen auch besser als Männer. Plus: Ich muss mir nicht ständig irgendwelchen Quatsch über Sex und Sport anhören, der mich nicht interessiert“, sagte der 41-Jährige dem Magazin „Playboy“. Unter seinen zehn Angestellten seien daher acht Frauen. Seine Ehefrau Helen Lasichanh habe damit kein Problem. Sie wisse, wie er ticke. „Wir sind ein Paar und eine Macht. Wir sind wie Comic-Helden - unbesiegbar“, meinte Pharrell Williams.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
Die alte „Katze“ ist zurück. Diesen Schluss lässt zumindest ein Foto zu, auf dem sich Daniela Katzenberger bei Instagram zeigt. Das gefällt nicht jedem.
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne

Kommentare