Neues Erdbeben in Mexiko

Neues Erdbeben in Mexiko
+
Sie sind "happy": Pharrell Williams mit Ehefrau Helen Lasichanh.

Kolleginnen machen ihn "happy"

Darum arbeitet Pharrell Williams gern mit Frauen

München - Pharrell Williams jüngstes Album heißt "Girls" - und nach dem umstrittenen Song "Blurred Lines" hat er bei Frauen einiges gutzumachen. Grund genug für eine Charmeoffensive.

Musiker Pharrell Williams („Happy“) umgibt sich bei der Arbeit am liebsten mit Frauen. „Sie sind toll, wenn es um Teamwork geht. Sie kennen mich und wissen mit mir umzugehen. Und sie riechen auch besser als Männer. Plus: Ich muss mir nicht ständig irgendwelchen Quatsch über Sex und Sport anhören, der mich nicht interessiert“, sagte der 41-Jährige dem Magazin „Playboy“. Unter seinen zehn Angestellten seien daher acht Frauen. Seine Ehefrau Helen Lasichanh habe damit kein Problem. Sie wisse, wie er ticke. „Wir sind ein Paar und eine Macht. Wir sind wie Comic-Helden - unbesiegbar“, meinte Pharrell Williams.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare