+
Bollywood-Schauspieler Ranveer Singh ist Trendsetter. Foto: Sanjeev Gupta

Das junge Indien entdeckt den Schnauzbart wieder

Mumbai (dpa) - Stolz und Manneskraft zeigen Inder seit Jahrzehnten durch einen kräftigen Schnauzbart. Hirten in Rajasthan tragen ihn genauso wie Beamte in Neu Delhi. Die junge, urbane Generation konnte damit jüngst nicht mehr viel anfangen - bis in diesem Jahr die Bollywood-Filmwelt den männlichen Gesichtsschmuck wieder entdeckte.

Vorreiter war der Schauspieler Ranveer Singh, der etwa in "Bajirao Mastani" einen nach oben gezwirbelten Schnauzer präsentiert. Querbalken tragen auch Karan Johar in "Bombay Velvet" und Akshay Kumar in "Baby". Selbst die Schauspielerin Alia Bhatt klebte sich in "Shaandar" einen schwarzen Streifen auf die Oberlippe.

Indiens Jugend hat angebissen - auf Festivals sind nun allerorts Schnauzer zu sehen, oft lässig kombiniert mit gestutztem Vollbart.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare