1 von 18
Die Band Frida Gold mit ihrer Sängerin Alina Süggeler war ebenfalls zu Gast.
2 von 18
Die Band Roxette, hier der Sänger Per Gessle, trat beim Deutschen Radiopreis auf.
3 von 18
Cosma Shiva Hagen hat als Laudatorin einen Preis übergeben.
4 von 18
Große Prominenz bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises in Hamburg: "Dallas"-Schauspieler Larry Hagman.
5 von 18
Gern gesehene Gäste: Der Moderator Steffen Hallaschka mit seiner Frau Anne-Katrin.
6 von 18
Die Schauspielerin Desiree Nosbusch posiert auf dem roten Teppich.
7 von 18
Die Moderatorin Charlotte Karlinder war beim Deutschen Radiopreis zu Gast.
8 von 18
Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz konnte sich das Event in seiner Stadt nicht entgehen lassen.

Das waren die Gäste und Preisträger des Deutschen Radiopreises

Das waren die Gäste und Preisträger des Deutschen Radiopreises

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Wie zeitgemäß ist der Knigge heute noch?
Gutes Benehmen kann nie schaden - doch ist es noch zeitgemäß, dass nur der Ältere das Du anbieten soll oder Männer Frauen die Tür aufhalten? Nein, in Sachen Höflichkeit …
Wie zeitgemäß ist der Knigge heute noch?
Scherze und Spenden: "Ein Herz für Kinder" feiert Jubiläum
Die Spendengala "Ein Herz für Kinder" sammelt zum Jubiläum 18,5 Millionen Euro ein. Für Lacher sorgt "Inkasso"-Babsi" Schöneberger - mit einem Gag auf Kosten von Boris …
Scherze und Spenden: "Ein Herz für Kinder" feiert Jubiläum
Mit dem Ugly Christmas Sweater unterm Weihnachtsbaum
Hauptsache geschmacklos - so einen Ratschlag bekommt man selten von einem Modeberater zu hören. Aber für die kitschigen Pullover mit Weihnachtsmotiven, die den Handel …
Mit dem Ugly Christmas Sweater unterm Weihnachtsbaum
Leopardenlook feiert modisches Comeback
Es gibt kaum ein Stoffmuster, das mit so vielen Klischees belegt ist: der Leopardenlook. Je nach Art, es zu tragen, wirkt es übertrieben sexy, ein bisschen billig. Und …
Leopardenlook feiert modisches Comeback