+
Dave Gahan von Depeche Mode

Depeche-Mode-Sänger

Dave Gahan hat Angst vor sich selbst

Berlin - Depeche-Mode-Sänger Dave Gahan war drogenabhängig und einmal bereits klinisch tot. Dann krempelte er sein Leben komplett um. Seit 15 Jahren ist er jetzt clean - doch er traut sich selbst nicht.

„Seit 15 Jahren habe ich keine Drogen mehr genommen“, berichtete Gahan. Er gehe nicht mehr aus. „Keine Bars. Keine Clubs. Aus Angst vor mir selbst. Das wilde Tier in mir ist noch nicht tot.“

Er laufe täglich, mache Yoga. „Ich habe den Blutdruck eines 15-Jährigen. Ich bin gesund, glücklich!“, sagte Gahan, bei dem 2009 Krebs diagnostiziert worden war. „Je älter ich werde, desto mehr schätze ich die simplen Dinge im Leben“, betonte er.

Sein letzter Glücksmoment sei gewesen, als er seiner 13-jährigen Tochter das Pausenbrot geschmiert habe, sagte der 50-Jährige der „Bild“-Zeitung (Samstagausgabe).

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? "Dünnhäutig", sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort …
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Im Wein liegt die Wahrheit. Dies weiß auch Schauspieler Dietmar Bär.
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Auch die Fürsprache seines Opfers hat nichts genutzt: Das 40 Jahre alte Missbrauchsverfahren gegen Regisseur Roman Polanski läuft weiter. Ein Richter in Los Angeles …
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll

Kommentare