+
David Beckham bei den "GQ" Awards in Berlin

"Das hätte nicht sein müssen"

Beckham bereut seine Modesünden

Berlin - So manchen Look aus seiner Vergangenheit findet Kicker David Beckham heute gar nicht mehr so gut. Dabei ist er doch für seinen Style fast berühmter als für seine Fußballkünste.

Auch Stil-Ikonen und Sex-Symbole wie David Beckham (38) haben manchmal stillose Tage in ihrem Leben. „Jeder kennt diese Momente, wenn man zum Beispiel alte Bilder anschaut und sich denkt, dass das vielleicht nicht hätte sein müssen“, sagte der frühere Fußball-Star der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. „Aber damals war's vielleicht okay...“ Jeder habe mal einen sogenannten Bad-Style-Day. Beckham wurde am Donnerstagabend bei den „GQ Männer des Jahres“-Awards 2013 in der Kategorie „Stil“ ausgezeichnet.

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Funktionskleidung für Wintersport im Schongang waschen
Nicht alle Kleidungsstücke zum Wintersport lassen sich zu Hause waschen. Teils ist die Reinigung im Fachgeschäft nötig. Wenn die empfindlichen Funktionstextilien doch in …
Funktionskleidung für Wintersport im Schongang waschen
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Köln - Ernst Huberty, der Mann mit dem silbernen Klappscheitel, kommentierte Fußballspiele, ohne dabei laut zu werden. Immer blieb er freundlich korrekt - auch nach …
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90

Kommentare