David Beckham kauft sechs Geisterhäuser

- London - David Beckham (28) hat sich in Thailand sechs traditionelle Geisterhäuser gekauft. Die Miniaturhäuschen sollen ihm bei Real Madrid Glück bringen. Nach einem Bericht des "Daily Express" tätigte er den Kauf zusammen mit seiner Frau Victoria in einem Ort 200 Kilometer südlich von Bangkok.

Die Häuser werden in Thailand aufgestellt, um böse Geister fern zu halten. Der Student Montri Sainjianjit (20), der zufällig dabei war, sagte: "Beckham war sehr nett. Er hat gesagt, er würde die Häuser als Glücksbringer kaufen, weil er bald umzieht. Seine Freunde hätten ihm den Tipp gegeben." Der Ladenbesitzer dagegen wunderte sich nur: "Ich hatte keine Ahnung, wer dieser Ausländer war. Aber alle haben "David" gerufen. Einen Sonderpreis hat er bei mir nicht bekommen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball
Er ist ein Sportler mit Stehvermögen und Biss, sein Lebensweg sei "unglaublich". So begründet zumindest der Bühnenverein die Entscheigung für den diesjährigen …
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball
Esther Perbandt bei der Berliner Fashion Week
Die Berliner Designerin Esther Perbandt präsentiert ihre Kollektionen als aufwendige Inszenierungen und hat damit weltweit Erfolg. Bei der Berliner Fashion Week zeigt …
Esther Perbandt bei der Berliner Fashion Week

Kommentare