+
Hilfsbereit: David Beckham.

David Beckham - der Pannenhelfer

London - David Beckham (35), Ex-Kapitän der englischen Nationalmannschaft, hatte einen erfolgreichen Einsatz als Helfer in der Not.

In der südostenglischen Stadt Ware fuhr der Fußball-Star rechts ran, als er ein liegengebliebenes Auto sah. Ein Vater, der seine zwei Kinder zur Schule bringen wollte, hatte mitten in der morgendlichen Stoßzeit eine Panne.

David Beckham zeigt seine Tattoos

Beckham trägt jetzt Jesus an seiner Seite

“Ich habe ihn gefragt, ob er helfen kann, das Auto an den Straßenrand zu schieben“, sagte der Fahrer, Paul Long, der BBC. Beckham habe das getan - anders als die anderen, die einfach vorbeigefahren seien. Er habe dem Fußballer gesagt: “Danke David, ich liebe Dich“, als dieser wieder zu seinem Wagen zurückkehrte.

Beckham, beim US-Club Los Angeles Galaxy unter Vertrag, trainiert bis Ende Februar noch mit dem Londoner Premier-League-Team von den Tottenham Hotspurs.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran ist verlobt
London (dpa) - Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. "Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen …
Ed Sheeran ist verlobt
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"

Kommentare