David Beckham und der Papst auf "Esquire"-Liste

New York - Papst Benedikt XVI. gehört zu den am besten angezogenen Männern der Welt. Das US-Männermagazin "Esquire" verlieh dem Deutschen in seiner jüngsten Ausgabe den Sonderpreis "Accessoire-Träger des Jahres" - für seine roten Lederschuhe.

Angeführt wird die von dem Magazin erstellte Liste der 23 "Best Dressed"-Herren von Football-Profi Tom Brady (30), der wegen seiner perfekt sitzenden Anzüge im Stil der Kennedys und seine ebenfalls untadeligen Sportlerhosen gekürt wurde.

Auch der Anwärter auf die demokratische Präsidentschaftskandidatur Barack Obama (46), Rap-Produzent Jay-Z (37) und Fußball-Star David Beckham (32) stehen auf der Liste. Zur Weltspitze der Männer mit dem untadeligen Geschmack können sich zudem James Bond-Schauspieler Daniel Craig (39) und der New Yorker Hotelier André Balazs (50) zählen. Für die Auswahl wurden nach Angaben des Magazins "Tausende von Männern auf der ganzen Welt" in Betracht gezogen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Die Märchenhochzeit zwischen Diana und Prinz Charles verfolgten Millionen Menschen in der ganzen Welt. Ebenso den erbitterten Rosenkrieg, als es zur Scheidung kam. Was …
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium

Kommentare