+
David Beckham hat ein Schnullerproblem.

Warum lutscht Harper noch am Schnuller?

David Beckham wehrt sich gegen Schnuller-Kritik

London - Das Nesthäkchen der Beckhams sorgt für Ärger: Die vierjährige Harper ist noch oft mit Schnuller zu sehen. Das kann zu Sprech- und Zahnproblemen führen. Vater David ist anderer Meinung.

Ex-Fußballstar David Beckham (40) ist sauer über Kritik an seinen Vaterqualitäten. Die britische "Daily Mail" hatte gefragt, warum Töchterchen Harper mit vier Jahren noch am Schnuller lutscht, und Experten mit "Sprech- oder Zahnproblemen" drohen lassen.

"Warum glauben Leute, sie dürften ein Elternteil wegen seines eigenen Kindes kritisieren, ohne irgendwelche Fakten zu kennen?", regte der frühere englische Nationalspieler sich am Montagabend auf Instagram auf. Eltern wüssten, dass man dem Kind bei Fieber oder Unwohlsein den größten Trost gebe - "und meistens ist das ein Schnuller". Harper ist das jüngste von vier Kindern, die Beckham mit seiner Frau Victoria (41) hat.´

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare