David Beckham wurde Opfer von Gerüchten

- London - Pure Internetgerüchte über eine angebliche Liebesaffäre von Fußballstar David Beckham (27) und dessen Trennung von Spice Girl Victoria (28) sind von einer Angestellten des englischen Fußballverbandes FA in die Welt gesetzt worden. Wie die "News of the World" berichtet, hatte die Frau in einer E-Mail an Verwandte behauptet, David Beckham habe eine Affäre mit der Frau seines Kollegen Michael Owen, Lesley (19).

Nichts stimmte, doch ging die E-Mail um die Welt. Beckham hatte auf dem Rückflug von der Fußball-WM in Südkorea zwar neben der jungen Dame gesessen, doch der Ehemann saß direkt daneben und die beiden sind auch heute die allerbesten Freunde. Dem Bericht zufolge ging die Fantasie mit der Verbandsangestellten durch, als sie von Beckhams Sitznachbarin hörte. Ein Sprecher der FA: "Wir kümmern uns intern um diesen Vorgang."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare