David Beckham wurde Opfer von Gerüchten

- London - Pure Internetgerüchte über eine angebliche Liebesaffäre von Fußballstar David Beckham (27) und dessen Trennung von Spice Girl Victoria (28) sind von einer Angestellten des englischen Fußballverbandes FA in die Welt gesetzt worden. Wie die "News of the World" berichtet, hatte die Frau in einer E-Mail an Verwandte behauptet, David Beckham habe eine Affäre mit der Frau seines Kollegen Michael Owen, Lesley (19).

Nichts stimmte, doch ging die E-Mail um die Welt. Beckham hatte auf dem Rückflug von der Fußball-WM in Südkorea zwar neben der jungen Dame gesessen, doch der Ehemann saß direkt daneben und die beiden sind auch heute die allerbesten Freunde. Dem Bericht zufolge ging die Fantasie mit der Verbandsangestellten durch, als sie von Beckhams Sitznachbarin hörte. Ein Sprecher der FA: "Wir kümmern uns intern um diesen Vorgang."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare