+
David Bennent hat einen schweren Unfall überlebt.

"Zweites Leben"

David Bennent spricht über seinen schweren Auto-Unfall

Berlin - Schauspieler David Bennent kann von Glück reden, dass er in wenigen Tagen 50 wird. Bei einem Auto-Unfall im Januar hätte der "Blechtrommel"-Star nämlich sterben können.

Ihm und einem Freund sei ein junger Mann mit hohem Tempo von hinten ins Auto gefahren, berichtete Bennent der Deutschen Presse-Agentur. "Kein Gutachter, der das Auto sieht, kann glauben, dass da noch zwei Menschen lebend rausgekommen sind. Und deswegen möchte ich mich in Griechenland ins Meer legen und nochmal Danke sagen."

Zum Geburtstag selbst am Freitag (9.9.) bleibt der Schauspieler noch in Berlin, feiert aber ohne seine langjährige Freundin Kavita. "Wir haben uns vor ein paar Monaten getrennt", sagte er. "Vieles war wunderschön, aber vieles war auch nicht möglich. Dann haben wir uns so entschieden, und es ist das Richtige."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Alles dreht sich gerade um das Royal Baby Nummer 3. Doch der Countdown zur Traumhochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) läuft. Damit das niemand vergisst, …
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee
Das Caricatura-Museum in Frankfurt zeigt teils unbekannte Werke des Komikers Otto Waalkes. Bei einer Pressekonferenz spricht der Künstler über Ostfriesentee und den …
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee

Kommentare