+
David Bennent hat einen schweren Unfall überlebt.

"Zweites Leben"

David Bennent spricht über seinen schweren Auto-Unfall

Berlin - Schauspieler David Bennent kann von Glück reden, dass er in wenigen Tagen 50 wird. Bei einem Auto-Unfall im Januar hätte der "Blechtrommel"-Star nämlich sterben können.

Ihm und einem Freund sei ein junger Mann mit hohem Tempo von hinten ins Auto gefahren, berichtete Bennent der Deutschen Presse-Agentur. "Kein Gutachter, der das Auto sieht, kann glauben, dass da noch zwei Menschen lebend rausgekommen sind. Und deswegen möchte ich mich in Griechenland ins Meer legen und nochmal Danke sagen."

Zum Geburtstag selbst am Freitag (9.9.) bleibt der Schauspieler noch in Berlin, feiert aber ohne seine langjährige Freundin Kavita. "Wir haben uns vor ein paar Monaten getrennt", sagte er. "Vieles war wunderschön, aber vieles war auch nicht möglich. Dann haben wir uns so entschieden, und es ist das Richtige."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare