+
David Bowie will nochmal durchstarten.

Er singt über Berlin

David Bowie: Comeback mit Liebeserklärung

London - Seit sechs Jahren stand David Bowie nicht mehr auf der Bühne . Jetzt will es der Musiker nochmal wissen. Seine neue Single , eine Liebeserklärung an Berlin, ist nur ein Teil seines Comebacks.

Nach jahrelanger musikalischer Pause hat der britische Musik-Veteran David Bowie eine neue Single herausgebracht. Anlässlich seines 66. Geburtstags an diesem Dienstag (8.1.) veröffentlichte Bowie über die Plattform iTunes den Song „Where are we now?“, wie er auf seiner Internetseite bekanntgab. In der Single geht es um berühmte Orte in Berlin wie den Potsdamer Platz und das KaDeWe. Das zugehörige Musikvideo zeigt alte Filmaufnahmen von dem Aufenthalt Bowies in der Hauptstadt  in den siebziger Jahren. Im März soll das neue Album „The Next Day“ folgen.

Bowie ist seit sechs Jahren nicht mehr live aufgetreten und hat sich in dieser Zeit auch sonst kaum öffentlich gezeigt. Spekulationen über eine mögliche Erkrankung hatte ein Sprecher aber stets dementiert. Die neue Single wurde von Bowies langjährigem Wegbegleiter Tony Visconti produziert.

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

dpa/msa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Doch eine Internet-Panne hat ihn …
Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Die Vorwürfe gegen Bill Cosby waren teils Jahrzehnte alt, den Schuldspruch gegen ihn wegen sexueller Nötigung feiert die noch junge #MeToo-Bewegung dennoch. Der einst so …
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
Kristina Yantsen lässt die Bombe platzen. Unter Tränen spricht die von „Bachelor“ Daniel Völz Auserwählte jetzt Klartext - und schockt damit die Fans.
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In einem Brief seiner Familie wird diese aber angedeutet.
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an

Kommentare