+
An dieser Stelle hing die Gedenktafel für David Bowie. Seit einigen Tagen ist sie nun aber verschwunden. 

Polizei ermittelt

Berlin: David-Bowie-Gedenktafel verschwunden

Berlin - Die Berliner Gedenktafel für den britischen Sänger David Bowie ist verschwunden, dabei hing sie noch gar nicht so lange an ihrem Platz. Jetzt hat die Polizei die Ermittlungen übernommen.

Die Tafel aus weißem Porzellan hing erst seit Ende August an der Wand eines Hauses, in dem Bowie einige Jahre gelebt hatte. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Bisher gebe es jedoch keine Hinweise auf gewalttätige Einwirkungen, teilte ein Sprecher der Polizei am Sonntag mit. 

Die Tafel erinnerte an Bowies Lebensdaten (1947-2016) und seine drei Alben „Low“, „Heroes“ und „Lodger“, die der Brite in Berlin entworfen und teilweise in den Hansa-Studios nahe der damaligen Mauer aufgenommen hatte.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Für ihren Beruf müssen Schauspieler manchmal über ihre persönlichen Grenzen hinausgehen. Florian Lukas ist ein Beispiel dafür.
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Aaron Paul wird Vater
In der Dramaserie "Breaking Bad" produzierte er Drogen, im wahren Leben ein Baby: Der Schauspieler wird zum ersten Mal Vater.
Aaron Paul wird Vater
So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner
Model-Jobs, Ausbildung, eine Rolle in einem ZDF-Film: Sarah Brandner hat viel um die Ohren. „Gerade läuft’s wirklich gut bei mir“, schwärmt die Ex von Bastian …
So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner

Kommentare