+
Der Stargeiger David Garrett ist noch Single

David Garrett: So erobert man mein Herz

Berlin - Er verzaubert bei Konzerten tausende Frauen. Trotzdem ist David Garrett noch Single. Dabei ist es gar nicht so schwer, das Herz des Stargeigers zu erobern.

Stargeiger David Garrett hat noch nicht die richtige Frau für sich gefunden. “Ich habe viele Frauen enttäuscht“, sagte der 31-Jährige dem Magazin “In“ laut Vorabmeldung vom Mittwoch. Er versuche, gleich am Anfang einer Beziehung realistisch zu sein und sage den Frauen, dass er nur selten da sei.

Erwartungen an Frauen sind "grundsätzlich niedrig"

Garrett ist eigenen Angaben zufolge Single. Nach eigener Einschätzung ist er selbst kein optimaler Kandidat für eine Beziehung. Seine Erwartungen an Frauen seien “grundsätzlich niedrig“. Eine Frau könne sein Herz vor allem mit einem selbst gekochten Gericht erwärmen, egal ob es schmecke oder nicht, sagte der 31-Jährige. An erster Stelle stehe aber Ehrlichkeit.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare