+
Von Urlaub hält David Garrett nicht viel.

Garrett: Urlaub? Das langweilt!

München - Stargeiger David Garrett (32) kann Urlaub nichts abgewinnen. „Da langweilt man sich doch nur, weil man nichts zu tun hat“, sagte er bei der Vorstellung seines neuen Tourprogramms.

Für 2013 hat er sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Er wird die größten Freilichtbühnen in Deutschland bespielen, darunter die Berliner Waldbühne und den Münchner Königsplatz.Trotz der Dauerbelastung fühle er sich weder ausgelaugt noch überarbeitet, sagte Garrett. „Wahrscheinlich auch deshalb, weil ich so viel Unterschiedliches mache.“

Diesen Promis vertrauen die Deutschen

Fotos: Diesen Promis vertrauen die Deutschen

Der Deutsch-Amerikaner füllt mit seiner Musik zwischen Klassik, Rock und Pop seit Jahren die Konzerthallen. Am 12. Oktober erscheint sein neues Album „Music“. Außerdem dreht er im Moment seinen ersten Spielfilm: In der deutsch-österreichischen Produktion „Der Teufelsgeiger“ spielt Garrett den italienischen Musiker und Komponisten Niccolò Paganini.

David Garrett hält auch Disziplin und Fitness für sehr wichtig. Er bemühe sich, jeden Tag mindestens drei Stunden zu üben. Momentan sei er zwar mit den Dreharbeiten bis abends um sieben beschäftigt. „Aber danach setze ich mich noch zwei bis drei Stunden hin und spiele.“ Im Anschluss daran gehe er dann sogar noch ins Fitnessstudio. „Wenn man sportlich drauf ist, ist es einfacher.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paul McCartney kündigt neues Album an
Wenn eine Pop-Legende wie Paul McCartney Geburtstag feiert, erwartet man als Fan nicht unbedingt selbst ein Geschenk. Doch diesmal, zum 76. des Ex-Beatles, kommt es so: …
Paul McCartney kündigt neues Album an
Ariana Grande und Pete Davidson sind verlobt
Haben sie sich verlobt - oder doch nicht? Tagelang gab es Wirbel um Ariana Grande und Pete Davidson. Er hat es nun bestätigt.
Ariana Grande und Pete Davidson sind verlobt
Seltene Aufnahmen: So haben Sie Helene Fischer wohl noch nie gesehen
Helene Fischer kennt man eigentlich nur mit makellosem Make-up und perfekt gestylt. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlager-Queen ungeschminkt aussieht.
Seltene Aufnahmen: So haben Sie Helene Fischer wohl noch nie gesehen
Neuseelands Regierungschefin bringt Mädchen zur Welt
Neuseelands amtierende Premierministerin Jacinda Ardern ist Mutter geworden. Sie sei nicht die erste Frau, die "Multitasking" machen müsse, erwiderte die 37-Jährige …
Neuseelands Regierungschefin bringt Mädchen zur Welt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.