+
David Guetta brachte rund 18.000 Fans am Münchner Königsplatz zum Tanzen.

18.000 Fans begeistert

David Guetta: So war sein Konzert in München

München - Wenn er loslegt, gibt es kein Halten mehr: DJ-Star David Guetta hat am Samstagabend bei seinem Konzert auf dem Münchner Königsplatz rund 18.000 Fans restlos begeistert.

18.000 Münchner Fans haben am Samstag zu den Beats von David Guetta gefeiert. Bei dem Konzert seiner "Nothing But The Beat"-Tour verwandelte der französische DJ-Stars den Münchner Königsplatz in eine Open-Air-Disco.

Bilder vom Konzert

David Guetta: München wird zur Open-Air-Disco

Die Show des 44-Jährigen begeisterte durch spektakuläre Lichteffekte und Konfetti-Regen zu hämmernder House-Musik. Gelegentlich gab es auch eine kleine Verschnaufpause bei sanfteren Melodien.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare