+
Da ist sie, die Urkunde: Stolz präsentiert David Hasselhoff seinen neuen Namen.

Große Erleichterung für den Sänger

Video: Darum hat David Hasselhoff seinen Namen geändert

  • schließen

Los Angeles - David Hasselhoff war gestern: Ab heute heißt der Star David Hoff. Warum er seinen Namen geändert hat, erzählt der Sänger in einem YouTube-Video. Aber ist das Ganze wirklich ernst gemeint?

Künstlernamen sind unter Stars weit verbreitet: Helene Fischer heißt eigentlich Jelena Petrowna, Michael Douglas wurde einst Michael Issurovitch Demsky genannt. Ein Promi bringt jetzt aber den Mega-Kracher in Sachen Namensänderung: David Hasselhoff - pardon, David Hoff. Ja, richtig gelesen, der Sänger will ab jetzt David Hoff genannt werden, wie Die Welt berichtet. Das "Hassel" hat er kurzerhand rausgestrichen.

Öffentlich wurde das Ganze auf YouTube, wo Hasselhoff seine Namensänderung erklärt. Auf Twitter hatte Hasselhoff seine skurrile Tat bereits angekündigt. "Große News heute", schreibt er. "Und eine große Erleichterung für mich". Erleichterung? War dem Sänger sein Name etwa zu lang? Seit Jahren habe er diesen Schritt wagen wollen, erzählt er weiter. Jetzt ist es endlich so weit. Stolz hält der Star ein Zertifikat mit dem Namen "David Hoff" in die Kamera.

Ist das Ganze etwa ein Fake? 

Aber würde der Mann, der mit seinem Song "I've Been Looking For Freedom" den Fall der Berliner Mauer besungen hat, wirklich seinen weltberühmten Namen ändern? Nein. Wenige Stunden nach Veröffentlichung des Clips stellte ein Sprecher Hasselhoffs klar: Das Ganze ist ein Werbegag. Hasselhoff behält seinen Namen. "David hat nur ein bisschen Spaß", sagte der Sprecher dem Blog "Pagesix".

Alle Hasselhoff-Fans können also aufatmen: Ihr Lieblingssänger heißt weiterhin so wie immer. Für einen kurzen Schock hat das Video aber dennoch gesorgt: Es wurde bereits über 10.000 Mal geklickt.

sb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Ein Soßenfleck auf dem Jackett oder auf der teuren Bluse? Dann sollte das gute Stück nicht vorschnell in der eigenen Waschmaschine landen. Manche Kleidungsstücke …
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
„Jennifer Rostock“-Sängerin Jennifer Weist genießt derzeit eine Band-Pause und ihren Sommerurlaub in der Sonne. Mit heißen Urlaubsgrüßen entzückt sie ihre Fans.
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.
"Otto ist ein Mann für heute, morgen und übermorgen." Sagt sein Freund und Kollege Udo Lindenberg.
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.