+
David Hasselhoff ist ein Multitalent mit viel Fantasie.

Ex-"Baywatch"-Star

David Hasselhoff: Verstörendes Trance-Erlebnis

Los Angeles - David Hasselhoff war nicht immer Bademeister. Der Schauspieler und Sänger hat sich per Trance in ein früheres Leben versetzen lassen. Das war aufschlussreich, aber nicht immer angenehm.

Bei der angeblichen Rückführung war es ihm, "als würde ich in die Luft aufsteigen und fliegen", sagte Hasselhoff dem "Zeit Magazin" laut einer Vorabmeldung vom Mittwoch. Er habe die Welt von oben gesehen und sich "jung und kraftvoll" gefühlt.

Zudem seien Menschen in langen Gewändern "wie in der Antike" aufgetaucht - und sein Vater, berichtete Hasselhoff: "Anders als die anderen trug er eine römische Rüstung. Er war ein wichtiger Politiker." Mit dem Vater sei er dann in heftigen Streit geraten.

Fotos im Highschool-Jahrbuch: Erkennen Sie die US-Promis?

Fotos im Highschool-Jahrbuch: Erkennen Sie die US-Promis?

Dass er früher schon einmal gelebt hat, hält der einstige "Baywatch"-Star durchaus für denkbar. "Ich glaube, dass unsere Seele verschiedene Formen des Seins durchläuft, dass sie nach dem Tod den Körper verlässt und weiter existiert". Die Rückführung habe er unternommen, weil er wissen wollte, "wer ich in meinem früheren Leben gewesen war." Die Sitzung sei allerdings "ein verstörendes Erlebnis" gewesen. "Bis heute bin ich mir nicht sicher, ob es bloße Einbildungskraft war oder es sich in einem früheren Leben vielleicht tatsächlich so zugetragen hat", sagte Hasselhoff.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Bielsko-Biala - Drei Meter kurz, auch Knirps genannt und bald im Besitz von Tom Hanks - der Mini-Fiat 126p. Bei Dreharbeiten in Polen outete der Schauspieler sich …
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Japans Kaiser will nicht mehr regieren: Sondergesetz für Abdankung?
Tokio - Er ist alt, und er möchte offenkundig nicht mehr oberster Repräsentant seines Landes sein. Wird Japan seinem Kaiser Akihito eine Abdankung ermöglichen? Und …
Japans Kaiser will nicht mehr regieren: Sondergesetz für Abdankung?

Kommentare