+
David Hasselhoff und seine Ex-Frau Pamela Bach

David Hasselhoffs Ex-Frau im Knast

Los Angeles - Pamela Bach, Ex-Frau von “Baywatch“-Star David Hasselhoff, hat eine dreimonatige Haftstrafe angetreten. Es geht um ein Alkoholvergehen.

Laut “People.com“ erschien die 46-jährige Alkoholsünderin am Donnerstag früher als erwartet in dem Gefängnis in Los Angeles. Spätestens am 3. Mai hätte sich die zweifache Mutter den Behörden stellen müssen.

Nach einer zweiten Festnahme wegen Alkohols am Steuer war Bach vorige Woche von einem Richter zu 90 statt der üblichen 30 Tage Haft verurteilt worden. Sie hatte gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen. Zudem muss sie ihren Führerschein für zwei Jahre abgeben.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

Die Schauspielerin war im November der Autobahnpolizei in Los Angeles aufgefallen und nach einem Röhrchen-Test aufs Revier mitgenommen worden. Bach, die in mehreren “Baywatch“-Episoden als Café-Besitzerin Kaye Morgan auftrat, ist seit 2006 von Hasselhoff (57) geschieden. Das Paar hat zwei Töchter, Taylor (19) und Hayley (17).

Auch Hasselhoff machte immer wieder durch Alkohol-Eskapaden von sich reden. In seiner gerade auf Deutsch erschienenen Autobiografie “Wellengang meines Lebens“ schreibt der Schauspieler und Sänger offen über seine Alkoholsucht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester

Kommentare