+
David Safier wird in Zukunft wohl viele Ställe von Innen sehen.

David Safier liest zwischen Heu und Stroh

Bremen - Der Bremer Bestseller-Autor David Safier verbringt zurzeit viel Zeit im Stall. Grund dafür ist sein neues Buch „Muh!“

In "Muh!" gehen Kühe auf eine Abenteuerreise nach Indien. Deshalb kämen viele Veranstalter auf die Idee, seine Lesungen auf Bauernhöfen statt im Theater oder in Buchhandlungen zu organisieren, sagte der 45-Jährige.

Das waren die Bauern der fünften "Bauer sucht Frau"-Staffel

Nach dem Finale: Was aus den Bauern geworden ist

„Ich glaube, ich werde in den nächsten Wochen noch ein paar Ställe von innen sehen.“ Als Kuh-Versteher sieht sich der Schriftsteller aber nicht. Seine tierischen Romanhelden hat er stark vermenschlicht. „Ich war zum Recherchieren also nicht extra auf dem Bauernhof - und mit Kühen habe ich mich auch nicht unterhalten.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare