+
Popsänger Robbie Williams

Popsänger schämt sich für Egoismus

Davor hat Robbie am meisten Angst 

London - Robbie Williams (38), Popsänger, will sich wegen seiner Erzieherrolle das Fluchen nicht abgewöhnen. Das sagte er in einem Interview der Zeitschrift „Freundin“.

Er habe die ersten drei Lebensjahre in der Kneipe seiner Mutter verbracht. „Da herrschte ein rauer Ton. Vokabeln wie 'shit' und 'fuck' gehörten zu meinem Alltag wie Atmen und Gehen“, erzählte der in einem Vorort der englischen Stadt Stoke-on-Trent aufgewachsene Sänger.

„Meine Tochter wird schon kapieren, dass man solche Worte normalerweise nicht in den Mund nimmt.“ Theodora Rose ist gerade erst anderthalb Monate alt. Williams' größte Angst ist, „ein beschissener Vater zu sein; allein der Gedanke killt mich“, sagte er. Als Popstar habe er ein egoistisches Leben geführt, für das er sich schäme.

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare