+
Jan Delay hält nicht viel von Kindererziehung

Jan Delay findet Kindererziehung „doof“

Berlin - Jan Delay findet Kindererziehung "doof". Dabei hat der Popmusiker selbst noch gar keinen Nachwuchs. Über Kinder hat er sich aber bereits einige Gedanken gemacht.

Popmusiker Jan Delay hält nicht viel von Kindererziehung. „In dem Moment, wo man den Zeigefinger hebt, ist das schon langweilig und doof. Kinder sollen eigentlich gar nichts, nur sie selber sein und sich orientieren an den Sachen, die sie gut finden“, sagte der 35-Jährige der „Hamburger Morgenpost“ vom Mittwoch.

Ob er selbst einmal Vater werden möchte, lässt Delay offen. „Wenn's so ist, ist es cool. Wenn nicht, ist es auch nicht schlimm. Kinder zu haben hat auch viele Nachteile. Ich kriege das ja bei anderen immer mit, wie anstrengend das ist.“ Der Musiker leiht in dem Kinderfilm „Der kleine Rabe Socke“ (Kinostart: 6. September) der Titelfigur seine Stimme.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury

Kommentare