+
Jan Delay hält nicht viel von Kindererziehung

Jan Delay findet Kindererziehung „doof“

Berlin - Jan Delay findet Kindererziehung "doof". Dabei hat der Popmusiker selbst noch gar keinen Nachwuchs. Über Kinder hat er sich aber bereits einige Gedanken gemacht.

Popmusiker Jan Delay hält nicht viel von Kindererziehung. „In dem Moment, wo man den Zeigefinger hebt, ist das schon langweilig und doof. Kinder sollen eigentlich gar nichts, nur sie selber sein und sich orientieren an den Sachen, die sie gut finden“, sagte der 35-Jährige der „Hamburger Morgenpost“ vom Mittwoch.

Ob er selbst einmal Vater werden möchte, lässt Delay offen. „Wenn's so ist, ist es cool. Wenn nicht, ist es auch nicht schlimm. Kinder zu haben hat auch viele Nachteile. Ich kriege das ja bei anderen immer mit, wie anstrengend das ist.“ Der Musiker leiht in dem Kinderfilm „Der kleine Rabe Socke“ (Kinostart: 6. September) der Titelfigur seine Stimme.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare