+
Mit einem grandiosen Konzert hat sich Sänger Jan Delay am Mittwochabend in Hamburg von der Ära “Bahnhof Soul“ verabschiedet.

Jan Delay sagt in Hamburg "Tschüss"

Hamburg - Mit einem grandiosen Konzert hat sich Sänger Jan Delay am Mittwochabend in Hamburg von der Ära “Bahnhof Soul“ verabschiedet. Unterstützt wurde er von vielen Überraschungsgästen.

Unterstützt von Überraschungsgästen wie Samy Deluxe, Deichkind, Marteria oder H.P. Baxxter präsentierten der selbsternannte Chefsänger und seine Band “Disko Nr. 1“ auf der Trabrennbahn Bahrenfeld noch einmal die Hits des Erfolgsalbums “Wir Kinder Vom Bahnhof Soul“. Die Endstation des Funk- und Soulprojekts bedeutet aber noch lange keinen endgültigen Abschied von der Musik: Jan Delay ist wieder mit den “Beginnern“ im Studio, die am Mittwoch ebenfalls auf der Bühne standen. Außerdem plant er ein Rock-Album.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Mysteriöse Post an die Royals hält die Polizei in London in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten …
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
„Star Wars“ - Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern. Jedi-Ritter Luke Skywalker“ muss dafür allerdings auf den Boden bleiben. Das Universum muss warten.
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars
Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die …
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars

Kommentare