+
Jan Delay zahlt Heino 20.000 Euro Schmerzensgeld. Er hatte den Volksmusik-Star als Nazi tituliert.

Nach Nazi-Beleidigung

Jan Delay zahlt Heino Schmerzensgeld

Hamburg - Wegen der Nazi-Beleidigung muss Rapper Jan Delay nun 20.000 Euro an Volksmusik-Star Heino zahlen. Doch die Strafanzeige läuft weiter.

Erst nachdenken, dann reden: Diesen Grundsatz wird sich Rapper  Jan Delay künftig wohl zu Herzen nehmen. Denn jetzt muss er an Heino, den er als Nazi tituliert hatte, 20.000 Euro Schmerzensgeld zahlen, wie die Bild  berichtet.

Dieser hatte Anzeige erstattet, unter anderem wegen Beleidigung, eine Unterlassungserklärung sowie Schmerzensgeld gefordert.

Zwischenzeitlich hatte Jan Delay in einer Fernsehsendung zugegeben, dass ihm die Nazi-Äußerung leid tue, und er sich "ein bisschen im Ton vergriffen" habe.

Strafanzeige läuft aber weiter

Nun hat der Rapper die geforderte Summe plus die entstandenen Anwaltskosten an den Sänger überwiesen.

Doch damit ist lediglich die zivilrechtliche Seite erledigt. Die Strafanzeige gegen Delay läuft weiter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare