+
Demi Moore erholt sich nach ihrer Trennung auf Hawaii.

Freunde sind besorgt um Demis Zustand

New York/Los Angeles - Demi Moore muss ihr gebrochenes Herz zusammenflicken. Nach ihrer Trennung von Ashton Kutcher flog die 49-Jährige erst einmal nach Hawaii.

Die Trennung von Ashton Kutcher scheint Demi Moore schwer

Lesen Sie hierzu auch:

Scheidung! Demi Moore trennt sich von Ashton Kutcher

zu schaffen zu machen. Freunde machen sich große Sorgen über die zerbrechlich wirkende Schauspielerin.
Wie die Onlineausgabe der britischen Tageszeitung Daily Mirror berichtet, habe die 49-Jährige Tage damit verbracht, die Sachen ihres Noch-Ehemannes aus dem Haus zu schaffen.

Ein Freund erklärte:" Sie möchte Ashton ganz schnell aus ihrem Leben verbannen, muss aber die ganze Zeit weinen. Er hat ihr das Herz gebrochen, trotzdem versucht sie, stark zu bleiben."

Liebe kennt keine Altersgrenze

Liebe kennt keine Altersgrenze

Nun hat sich die 49-Jährige erst mal nach Hawaii zurückgezogen, um wieder zu sich zu finden.

kf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander …
Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Kommentare